Praxis für Ergotherapie Tim Sörgel

http://ergotherapie-soergel.de/modules/mod_image_show_gk4/cache/header_neu2gk-is-228.jpglink

WAS IST ERGOTHERAPHIE

Ergotherapie beruht auf medizinischer und sozialwissenschaftlicher Grundlage und ist somit ein ärztlich zu verordnendes Heilmittel. Ergotherapie hat zum Ziel, Menschen dabei zu unterstützen, die durch Entwicklungsstörungen, Krankheit, Verletzungen oder Behinderung verlorengegangene bzw. noch nicht vorhandene Handlungsfähigkeit im Alltags, Arbeits- oder Schulleben wieder zu erreichen.



ergotherapie startseite

Handlungsfähig zu sein bedeutet, dass der Mensch die Aufgaben, die er sich stellt und die, die ihm durch sein Leben bzw. die Gesellschaft gestellt werden, für sich zufriedenstellend erfüllen kann.



Dafür ist Voraussetzung, dass körperliche, geistige und psychische Funktionen weitgehend intakt sind und der Mensch in eine sinnvolle Interaktion mit der Umwelt treten kann.



Ergotherapeuten erfassen im Rahmen der Befunderhebung die Entwicklungs- und Fähigkeitsprofil des Patienten um somit einen Behandlungsplan zu erstellen, der die Bewältigung von Anforderungen in Kindergarten, Schule, Beruf und Alltag ermöglicht.



Demnach gehört die Ergotherapie, neben der Krankengymnastik und der Logopädie, zu den wichtigsten Heilmaßnahmen der Rehabilitation.


In unseren Praxen für Ergotherapie an den Standorten »Schweinfurt« und »Würzburg« bieten wir Ihnen das komplette Leistungsspektrum an.
Ergotherapie für Pädiatrie | Neurologie | Orthopädie | Handchirurgie | Geriatrie | Psychiatrie | ADS Elterntraining | Neurofeedback | Attentionier | Attenxo

ERGO NEWS